Der Faktor Community … oder was kommt nach dem Leitfaden?

Nach der Veröffentlichung des Leitfadens in der Version 1.0 und der Übersetzung in die englische Sprache im vergangenen Jahr, haben wir, das Co-Autor*innen-Team uns erst einmal eine wohlverdiente Pause gegönnt. Neben der Weiterentwicklung des Leitfadens selbst – wir freuen uns immer über Feedback, Kritik und Anregungen von Anwender*innen – war uns schnell klar, dass da etwas mehr ist, an dem wir arbeiten wollten.

Langsam nahmen wir wieder Kontakt zu den Sketchnoter*innen auf, die ganz zum Beginn der Entwicklung des Leitfadens mitwirkten. Im Blog-Artikel „Perfektion ist der Feind des Guten“ kannst du mehr über unser Treffen mit Rasagy aus Indien nachlesen.

Wir bauten zudem diese Website hier auf. Katharina Bluhm bezeichnete die Website in ihrem Lightning-Talk auf der #loscon21, der jährlichen Konferenz  für die lernOS-Community, als unser Basislager. Das Bild der Reise passt sehr gut. Sowohl für die Teilnehmenden über die 12+ Wochen hinweg, aber auch für uns als Co-Autor*innen-Team, das die Reise nach der Veröffentlichung des Leitfadens noch nicht als abgeschlossen ansieht. Deshalb führen wir auch diesen Blog mit „Reiseberichten“, aus den Circlen und rund um unsere Aktionen. Wir freuen uns sehr, wenn ihr eure Erfahrungen, eure Erkenntnisse und vielleicht auch die ein oder anderen Life Hack rund um #lernOS #sketchnoting hier mit uns und der Community teilt. Schau doch gerne mal in den Erfahrungsbericht von Maria oder von Katha und lass‘ dich inspirieren. Und keine Sorge: Dein Beitrag darf auch ganz kurz sein oder in Form einer Sketchnote. Falls du lieber ein Video aufnehmen möchtest oder eine ganz andere Idee hast um deine Erfahrungen zu teilen – lass es uns gerne wissen!

Kathas Lightning Talk bei der lernOScon21

Den Lightning Talk von Katha kannst du dir übrigens anschauen – 5 Minuten Sketchnote-Leidenschaft. Du wirst es sicher nicht bereuen.

Leidenschaft. Unser Wissen und unsere Erfahrungen rund um den Sketchnoting Leitfaden, geben wir auch regelmäßig auf Veranstaltungen weiter. Wir haben dort erlebt, wie sich Circle direkt vor Ort gebildet haben und ihre Reise quasi ohne Umschweife gestartet haben. Ob international, wie beim Barcamp Sketchnote Connect, beim digitalen deutschen Sketchnote Barcamp oder kürzlich auf der loscon. 

Du möchtest auch deine Erfahrungen mit #lernOS #sketchnoting teilen? Super!
Melde dich gerne bei uns via hallo@lernos-sketchnoting.net.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.